Energy efficiency

Physico, niedrigere Rechnungen
innovativ und ökologisch

Physico ist ideal, um zu vermeiden, dass sich Kalkverkrustungen in allen Anlagen und Geräten bilden, die Warmwasser produzieren und ist entsprechend des aufzubereitenden Durchsatzes dimensioniert, verursacht keine Druckverluste und garantiert langfristig konstante Wirksamkeit.

Diese Vorrichtung ist bereits in Tausenden privaten und öffentlichen Orten installiert und eignet sich für jeden neuen oder bereits bestehenden Anlagentyp.

Mehr Effizienz des hydraulischen Systems ohne Wartung bei der Aufbereitung

Physico ist Wasser, das Einsparung garantiert!
Vom Hausgebrauch bis zum großen Industriekomplex.

Physico bietet die perfekte Lösung für den besten Betrieb von Sanitärsystemen, Heizkesseln für Brauchwarmwasser, Dampfgeneratoren, Wärmetauschern, Kühltürmen, Kühlgruppen, Backöfen, Druckkesseln und natürlich von Elektrogeräten jeder Art.

Die Kalkverkrustungen bedingen beträchtliche finanzielle Schäden.
Sie bedingen Verschleiß und machen die folgenden Bestandteile ineffizient:

  • Leitung
  • Elektrische Heizwiderstände
  • Heizkessel
  • Wärmetauscher
  • Verdunstungstürme
  • Kondensatoren

Lebendiges Wasser ohne Verkrustungen

Die Verkrustungen beeinflussen negativ die Leistung der Anlagen und Geräte und erhöhen den Energieverbrauch, was auch mehr Kosten für die Energie und die Wartung bedingt. Physico ermöglicht eine drastische und konstante Reduzierung.

Physico löst auch das Umweltproblem: Seine Entkalker-Aufbereitung sieht nicht den Gebrauch von Salzen, Polyphosphaten oder anderen chemischen Substanzen vor und folglich verschmutzt es die Abwässer nicht.

Thermodynamik und Gesundheit

Das Wasser ist nicht nur ein Nährstoff-Vektor (Mineralsalze) für den Verbraucher, sondern es ist das Mittel, mit dem wir Wärme an die von uns bestimmten Orte übertragen und befördern. Bei Temperaturanstieg werden die im Wasser gelösten Nährstoffe fest und bilden feste Ablagerungen, die allgemein Kalkablagerungen oder einfach nur Kalk genannt werden. Durch die Wirkung der verschiedenen elektrischen Leistungen der Metalle, aus denen sich die Heizanlage zusammensetzt, setzen sich diese Nährstoffablagerungen an den Wänden des Wärmetauschers ab. Wenn es Bewegung oder eine Fließbewegung gibt, gelangen sie teilweise mit dem Wasser in das Versorgungssystem. Je mehr Nährstoffe das Wasser enthält, desto härter ist es und desto mehr Ablagerungen werden durch Erhitzung gebildet. Ein entmineralisiertes Wasser (nicht geeignet für den menschlichen Gebrauch) bildet keine Ablagerungen oder Verkrustungen, sondern zeigt sich aggressiv gegenüber Metallen, mit denen es in Kontakt kommt und greift sie an. Wenn Wasser durch Erhitzung Ablagerungen bildet, bedeutet es, dass sein Nährstoffgehalt vorhanden ist. Wenn Wasser durch Erhitzung keine Ablagerungen bildet, bedeutet es, dass es aufgrund seines niedrigen oder nichtigen Anteils an Nährstoffen nicht für den menschlichen Gebrauch geeignet ist. Die Nährstoffablagerungen, die sich in den Anlagen bilden, die das Wasser erhitzen, reduzieren drastisch die Wärmeaustauschkraft an den verstopften Oberflächen, reduzieren die Energieeffizienz und bedingen beträchtliche Energieverschwendungen und umgehende Wartung.

Den im Wasser für den menschlichen Gebrauch enthaltenen Nährstoffgehalt zu schützen und die Bildung von Ablagerungen in den Anlagen zu reduzieren oder komplett zu vermeiden, ist das Ziel der Aufbereitung Physico.

Die gesundheitlichen und technischen Vorteile sind sehr deutlich:

  • Unveränderte ursprüngliche Zusammensetzung des Wassers nach der Aufbereitung.
  • Drastische Reduzierung der Bildung von Ablagerungen zu Gunsten der Energieeffizienz und des reibungslosen Betriebs der Heizanlagen.
  • Keinerlei Wartung bei der Aufbereitung, die konstante Wirksamkeit und langfristig ununterbrochene Funktionalität garantiert.
  • Beachtliche Vorteile für die Umwelt durch die geringeren Emissionen von Kohlendioxid aufgrund verbesserter Energieeffizienz, wodurch die Betriebs- und Wartungskosten der Anlage reduziert werden.
  • Keinerlei chemische Zusatzstoffe oder Salze bei der Aufbereitung, weshalb keine Substanzen mit starken Auswirkungen auf die Umwelt in die Abwässer fließen.
Energy Efficiency

Physico ermöglicht die Erhöhung Ihrer Energieeffizienzklasse

Technische und kommerzielle Unterlagen sind nach der Registrierung verfügbar

Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

PHYSICO® patentiert und produziert von Tecnoacque® mit Sitz in Via Vò di Placca, 18 - 35020 Due Carrare - Padua - Italien – Mehrwertsteuernr. IT02556080287 - Tel. und Fax +39 049 91 25 688 - info@tecnoacque.com - www.tecnoacque.com - info@physico.eu - www.physico.eu